Mini Flaschenkuchen »Chocolate Cookie« (als Gastgeschenk)

Ich wurde kürzlich von einer meiner FB-Mädels gefragt, ob es meinen Flaschenkuchen auch in geringere Menge - quasi für eine kleinere Flasche gäbe. Also machte ich mich auf den Weg Richtung Küche, berechnete unterwegs ein "Duoble Chocolate Cookie" Rezept um, passend für den Inhalt dieses "Mini" Glases und fertig ist ein Gastgeschenk für eine Hochzeit: Cookie Backmischung in Miniaturausführung (für 2 große oder 4 kleine Cookies). Meine Teens fanden die Kekse übrigens fenomenal saulecker!

  • Chocolate Cookie

    Backmischung für zwei Riesen-Cookies
  • Anhänger

    im Vintage-Stil - der sich wohl durchgesetzt hat für meine Flaschenkuchen.
  • Lecker

    Und eine Erinnerung auch nach der Hochzeit, wenn die Gäste sich ihre Cookies zuhause backen.
  • Deckel

    verziert mit Doily, Holz-Embellishment und Label


Mittlerweile bin ich im Umrechnen der Mengenangaben in Bezug auf ml des Glasinhaltes und Backergebnis doch ganz sicher, was das eine oder andere Ergbenis schmackhaft zeigte :).

Material

Glas (hier verwendete ich ein 140ml Weithalsglas, Durchmesser ca. 3,5 cm, Höhe ca. 12 cm - Oliven gabs darin zu kaufen, nun suche ich derzeit mal meine Glashändler ab, bzw. nehme das Glas mit und lasse den Glashändler danach suchen ...)
Backzutaten
Cardstock vintage braun
Cardstock weiß
Holzembellishment
Doily
Leinenfaden
Stempelkissen Espresso


Beim Anblick der Bilder meiner anderen Flaschenkuchen muss ich feststellen, dass der ApfelFlaschenkuchen, doch zum Verwechseln ähnlich sieht. Allerdings ist der Mengeninhalt des (Spargel) Glases zu diesem hier ein deutlicher Unterschied!

Nachtrag: Natürlich kommt auf das Glas noch ein Aufkleber (ich kleb die immer auf den Boden, da siehts nicht doof aus!) mit der Backanleitung: 40 g geschmolzene Butter zufügen, alle Zutaten gut verkneten, 2-4 Kugen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platt drücken. 10 min. im vorgeheizten Backofen bei 175° C backen. Keine Minute mehr! (auch wenn er noch "unfertig aussieht"!"


14 Kommentare:

  1. Hammer klasse - also ich warte noch bisl mit dem Heiraten, damit noch die irren Ideen aus Deinem Kopf sprudeln und DANN schlag ich zu und nimm Dich als MEINE Deko-Tante :O)
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer bin ich begeistert und werde es zum 60. Geburtstag meiner Mutsch als Gastgeschenk machen :) !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen ich nochmal :) !!! Bei wieviel Grad und wie lange backst du die Cookies ??? Danke :)

    AntwortenLöschen
  4. oh! den Zett den man drauf klebt, habe ich ganz vergessen. hole ich heute Mittag nach

    AntwortenLöschen
  5. hihi...kleiner Tipp
    Wenn ihr den aus dem Backofen nehmt einmal das Blech auf die Arbeitsfläche "fallen lassen"...dann sieht er wie gekauft aus ;o)
    bitte nicht aus Kopfhöhe - sondern so 10cm *grins*

    AntwortenLöschen
  6. oh, das klingt so lecker. Darf ich das Rezept haben?
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      http://heartmade-moments.blogspot.de/2015/09/double-biscuits-au-chocolate.html

      Löschen
  7. Hallo Nadine,

    wahrscheinlich finde ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber ich finde das Rezept von den leckeren Schoko-Cookies nicht mehr. Kannst du mir vielleicht bitte weiterhelfen?

    LG
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte es gelöscht ...

      Ich gebe mich geschlagen und veröffentliche auf vielfachen Wunsch die vor einem Jahr extra ausgetüfftelte Füllmenge für den "Mini Flaschenkuchen" :)

      http://heartmade-moments.blogspot.de/2015/09/double-biscuits-au-chocolate.html

      Löschen
  8. Hallo Nadine,
    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Deine Mini-Variante ist ja eine tolle Idee. Verrätst Du mir das passende Rezept für die Kekse?
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)

      http://heartmade-moments.blogspot.de/2015/09/double-biscuits-au-chocolate.html

      Löschen
  9. Die Idee dieser Miniflaschen finde ich auch klasse und würde mich über das Rezept ebenfalls freuen, wie noch viele andere hier.
    LG
    Zinzia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mich geschlagen und veröffentliche auf vielfachen Wunsch die vor einem Jahr extra ausgetüfftelte Füllmenge für den "Mini Flaschenkuchen" :)

      http://heartmade-moments.blogspot.de/2015/09/double-biscuits-au-chocolate.html

      Löschen
  10. Wie setzt sich der Inhalt zusammen?
    Wie viel von welcher zutat?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!